Baume & Mercier Clifton Baumatic

 

Baume & Mercier Clifton Baumatic M0A10400

Baume & Mercier Clifton BaumaticWer eine elegante Herrenuhr im sportlichen Design sucht, der liegt mit der Baume & Mercier Clifton Baumatic Herrenuhr genau richtig. Diese ausgezeichnete Uhr zählt nicht umsonst mit zu den beliebtesten Herrenuhren aus dem Sortiment von Baume & Mercier. Was zeichnet diese einmalige Uhr aus? Die edle Uhr mit der Referenz M0A10400 aus der Clifton-Kollektion wiegt gerade mal 100 g. Das ist nicht sonderlich viel, wenn man bedenkt, dass das Gehäuse aus hochwertigem Edelstahl gefertigt wurde. Das Gleiche gilt für das Armband: Es besteht aus Edelstahl in sehr guter Qualität und ist überdies mit einer Sicherheits-Faltschließe ausgestattet. Das Edelstahl von Gehäuse und Armband ist teilmattiert und unterstreicht noch einmal das elegant sportliche Design dieser Uhr. Der Durchmesser vom Gehäuse wird mit 40 mm angegeben, wobei die Höhe mit 10,3 mm beziffert wird. Die Lünette ist ebenfalls in Silber gehalten. Dank des klaren Saphirglases lässt sich die Uhrzeit problemlos ablesen. Passend zum Edelstahl-Look hat sich der Hersteller für ein weißes Zifferblatt entschieden. Eine gute Wahl, denn das Weiß fügt sich wunderbar in das optische Ensemble ein. Wie sieht es im Innern dieser Uhr aus? Hier arbeitet das Kaliber Baumatic BM12.1975A mit einer Frequenz von 28.800 A/h. Der Vorteil der hohen Frequenz liegt auf der Hand: Der Sekundenzeiger gleitet geradezu und es wird jedes Mal wieder eine Freude sein, die Uhrzeit abzulesen. Obendrein ist das Automatik-Kaliber mit einer Datumsfunktion ausgestattet. Auf 3 Uhr befindet sich die entsprechende Anzeige: Sie können mit nur einem Blick sehen, welcher Tag des Monats geschrieben wird. Die Gangreserve wird übrigens mit 120 Stunden beziffert. Das ist ein überdurchschnittlicher Wert, sodass die Uhr problemlos auch ein paar Tage liegen gelassen werden kann. Dabei ist das Kaliber natürlich COSC-zertifiziert. Was bedeutet das? COSC steht für „Contrôle officiel suisse des chronomètres“ und ist die offizielle Schweizer Kontrollstelle für Chronometer. Dank dieses Qualitätszertifikates können Sie sicher sein, hier echte Qualität zu erhalten. Schließlich erhalten Chronometer das Zertifikat nur nach einem aufwendigen Testverfahren. Und wie sieht es mit einer eventuellen Wasserdichtigkeit aus? Auch hier hat der Hersteller der Baume & Mercier Clifton Baumatic mitgedacht und dafür gesorgt, dass das Gehäuse bei einem Druck von bis zu 5 ATM dichthält. Dadurch lässt sich die hochwertige Uhr im Alltag souverän nutzen und muss weder beim Händewaschen, noch beim Duschen oder gar einem Besuch im Schwimmbad abgelegt werden. Wobei die Baume & Mercier Clifton Baumatic doch eigentlich viel zu schade ist für die Nutzung im Alltag? Schließlich handelt es sich um ein wirklich außergewöhnliches Stück Uhrmacherkunst, das sich auch als Sammlerstück sehr gut in einer Vitrine machen dürfte – von der zu erwartbaren Wertsteigerung ganz zu schweigen. Kurzum: Sie erhalten mit der Baume & Mercier Clifton Baumatic eine außergewöhnliche Uhr, bei der das Preis-Leistungsverhältnis überdurchschnittlich gut ist. Falls Sie genau so ein Chronometer suchen, dann sollten Sie sich dieses Produkt unbedingt anschauen.

Hier geht es direkt zum Produkt

Baume & Mercier Clifton Baumatic

Was hat es mit dem Hersteller der Baume & Mercier Clifton Baumatic auf sich? Baume & Mercier versteht sich als Hersteller erschwinglicher Luxusuhren. Und trotz der erschwinglichen Preise haben alle Uhren dieses Unternehmens eines gemeinsam: Sie werden im Uhrenatelier des Herstellers in Les Brenets im Schweizer Jura hergestellt. Mit dem Kauf der Baume & Mercier Clifton Baumatic erhält man also eine echte Schweizer Uhr! Überdies wird bei jedem hergestellten Exemplar der Wille deutlich, innovative und zugleich hochwertige Produkte herzustellen. Der Hersteller hält dabei bis heute an der bewährten Handarbeit fest – und darüber darf man sich als Kunde am Ende sehr freuen. Man erhält ein vom Design über die Entwicklung und Montage bis hin zur Qualitätskontrolle perfektes Produkt. Die Geschichte von Baume & Mercier ist sehr bewegt und ist nicht nur für Liebhaber der Produkte aus diesem Hause interessant. Gegründet wurde das Unternehmen 1830 von den Brüdern Louis-Victor und Célestin Baume. Bereits die beiden Brüder schrieben sich das Vorhaben höchster Qualität auf die Stirn. Verbunden mit den Uhrmacher-Fertigkeiten der Unternehmensgründer sollte sich schon bald ein bahnbrechender Erfolg einstellen. Schon sehr bald sollte unter dem Namen „Baume Brothers“ eine Niederlassung in London eröffnet werden. Viele weitere Niederlassungen folgten und am Ende sollte sich von Großbritannien aus eine weltweit hervorragende Reputation aufbauen. Viele weitere Niederlassungen folgten und auch in den 1920er Jahren war Baume & Mercier nicht zu bremsen. Die Marke prägte die Art-Déco-Periode mit ihrem Stil und beeinflusste das Design der Uhrmacherkunst nachhaltig. Ab den 1950er-Jahren legte Baume & Mercier den Grundstein für die Form der traditionellen Uhr, wie wir sie heute kennen. Das Unternehmen brachte zahlreiche runde Chronographen und Uhren auf den Markt, die mit diversen Zusatzfunktionen wie Datums- und Mondphasen-Anzeige ausgestattet waren. In den 1970er-Jahren versuchte man sich an innovativeren Formen: Die sogenannten Stardust-Modelle waren äußerst beliebt. Der Erfolg der Chronometer und Uhren hält bis heute an – und die Baume & Mercier Clifton Baumatic ist ein Teil dieses Erfolgs. Falls Sie sich näher für diese Uhr interessieren, dann klicken Sie auf den Button über diesem Text. Sie werden direkt zur Angebotsseite weitergeleitet und können dieses wunderbare Stück Uhrmacherkunst direkt erwerben.

Hier geht es direkt zum Produkt

Hier geht’s wieder zurück zu unserem Hauptartikel Schweizer Uhren.

Hier geht’s wieder nach oben zum Anfang von Baume & Mercier Clifton Baumatic