Avenger Automatic 43

 

Avenger Automatic 43 A17318101B1A1

Avenger Automatic 43Mit der Avenger Automatic 43 aus dem Hause Breitling erwerben Sie eine ganz besondere Uhr, die Sie garantiert über viele Jahre begleiten wird. Das Gehäuse besteht aus edlem schwarzen Stahl und ist aufgrund der Form sehr markant. Der Durchmesser wird mit 43 mm angegeben. Obendrein ist dieses Modell mit verwendeten Material sehr robust und übersteht selbst einen anspruchsvollen Alltag souverän. Das Armband besteht aus ebenfalls sehr robustem Edelstahl und wird durch eine hochwertige Faltschließe gesichert. So ist Ihre neue Armbanduhr jederzeit gegen ein unbeabsichtigtes Lösen vom Handgelenk geschützt. Wem das Edelstahlarmband nicht zusagt, der kann sich über ein passendes Militärarmband freuen, das entweder mit einer Dorn- oder einer Faltschließe aus Edelstahl ausgestattet ist. Überdies ist die Avenger Automatic 43 bis zu einer Tiefe von 300 m wasserdicht. Das ist ein außergewöhnlicher Wert, der insbesondere Taucher freuen wird. Bereits an dieser Stelle sieht man, dass die Avenger Automatic 43 auch für Abenteurer genau das Richtige ist. Wer will, der kann die Uhr sogar mit Handschuhen bedienen. Letztere Eigenschaft verdankt die Uhr nicht zuletzt der Tatsache, dass die Lünette griffig und die Krone mit einem speziellen Griffmuster versehen ist. Apropos Krone: Die Krone ist verschraubt und verfügt über zwei Dichtungen. Das Zifferblatt ist farbig, übersichtlich und dadurch sehr angenehm ablesbar. Natürlich ist hier auch das typische Breitling-Logo zu finden. Wie es sich für eine echte Breitling gehört, verfügt der Sekundenzeiger auch bei dieser Uhr über die rot eingefasste Spitze. Zeiger und Indizes sind mit Super-LumiNova beschichtet, sodass selbst bei ungünstigen Lichtverhältnissen die Uhrzeit abgelesen werden kann. Neben Stunden, Minuten und Sekunden kann man obendrein das Datum ablesen. Das Datumsfenster befindet sich auf 3 Uhr. Es ist weiß hinterlegt und schnell mit nur einem Blick zu erfassen. Die Gangreserve wird mit 38 Stunden angegeben. Möglich gemacht wird dies unter anderem durch das Kaliber Breitling 17. Es handelt sich um ein zuverlässiges und COSC-zertifiziertes Uhrwerk mit Automatikaufzug, das sich bereits in mehreren Modellen bewährt hat. Das Uhrwerk arbeitet mit einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen / Stunde, sodass der Sekundenzeiger aussieht, als würde er gleiten. Ein echter Allrounder, der einfach jede Menge Freude macht. Damit das auch lange so bleibt, sollten Sie das Service-Angebot von Breitling annehmen. Jedem Besitzer einer Breitling-Uhr bietet der Hersteller ein umfassendes Service- und Dienstleistungsangebot an. Dank diesem bleibt die Uhr quasi wie am ersten Tag. Übrigens: Breitling gewährt auf dieses Modell ganze 2 Jahre Herstellergarantie. Und der Preis? Der ist für das, was mit diesem Modell geboten wird, alles andere als hoch! Ein tolles Preis-Leistungsverhältnis für eine Uhr, die Sie entweder im Alltag tragen oder als Sammlerobjekt erwerben können. Was halten Sie von der Avenger Automatic 43? Wollen Sie sich das gute Stück näher anschauen? Dann statten Sie dem Anbieter doch einen Besuch ab und informieren Sie sich über die sehr beliebte Avenger Automatic 43. Mit einem Klick auf den Button unter diesem Text können Sie sich die Avenger Automatic 43 sofort sichern.

Hier geht es direkt zum Produkt

Avenger Automatic 43

Breitling ist ein Schweizer Unternehmen, das bereits 1884 gegründet wurde. Ins Leben gerufen wurde das Traditionsunternehmen von G. – Léon Breitling im Schweizer Jura. Von Beginn an erfreute sich die Marke großer Beliebtheit und schrieb bereits wenige Jahre nach der Unternehmensgründung Geschichte: 1915 brachte Breitling den ersten unabhängigen Chronographendrücker auf den Markt. Nur ein Jahr später kam einer der ersten Armbandchronographen auf den Markt. 1941 wurde ein weiteres Mal Geschichte geschrieben, denn das Schweizer Unternehmen brachte einen Chronographen mit praktischen Rechenschieber und Handaufzug auf den Markt. In den folgenden Jahren bis heute machte das Unternehmen mit den außergewöhnlichen Chronographen immer wieder auf sich aufmerksam. So umrundete 1962 Scott Carpenter mit der Raumkapsel Mercury Aurora 7 die Erde gleich dreimal. An seinem Handgelenk befand sich währenddessen die Breitling Navitimer Cosmonaute. Auch heute noch sind dieses und viele weitere Modelle sehr beliebt. Insbesondere bei Piloten ist eine Breitling quasi ein echtes Kultobjekt und zählt quasi zur Grundausstattung. Der Ursprung dieses Kults geht auf die Flugkünste ohne moderne Computer zurück: Früher verwendete man Chronographen wie die von Breitling für die Berechnung von Durchschnittsgeschwindigkeiten, Steig- und Sinkflugraten, den Verbrauch von Treibstoff und vieles mehr. Überdies wurden die Uhren für die Umrechnung bestimmter Einheiten verwendet. Selbstverständlich sind die Breitling-Chronographen auch beliebte Sammler-Objekte, die regelmäßig eine spürbare Wertsteigerung erfahren. Wer sich eine Breitling-Uhr zulegt, der macht schlicht nichts verkehrt und tätigt eine sehr sinnvolle Investition. Da verwundert es nicht, dass auch sehr viele Prominente sich eine Breitling zugelegt haben. So zählen zum Beispiel Brad Pitt, Charlize Theron, Adam Driver oder Daniel Wu zu sehr prominenten Fans der Breitling-Uhren. Die oben vorgestellte Avenger Automatic 43 ist ebenfalls eine der sehr beliebten Uhren aus dem umfangreichen Produktkatalog des Herstellers Breitling. Sie sieht einfach traumhaft aus und bietet eine Vielzahl an Funktionen. Ein wirklich sehr guter Chronograph und dann auch noch von dieser Marke. Falls Ihnen die Avenger Automatic 43 nicht auf Anhieb zusagt, dann sollten Sie der Angebotsseite trotzdem einen Besuch abstatten. Vielleicht finden Sie eine andere Breitling, die Ihrem Geschmack entspricht?

Hier geht es direkt zum Produkt

Hier geht’s wieder zurück zu unserem Hauptartikel Schweizer Uhren.

Hier geht’s wieder nach oben zum Anfang von Avenger Automatic 43